Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Bidens Mega-Infrastrukturpaket17 Republikaner stimmen im Senat mit Demokraten

Er kommt mit seinem Programm voran: US-Präsident Joe Biden.
Weiter nach der Werbung

«Millionen amerikanischer Jobs»

Hauchdünne Mehrheit im Senat

SDA

5 Kommentare
Sortieren nach:
    Luisa Haltner

    "Bundesmittel in historischer Höhe in die Instandsetzung von Strassen, Brücken und Wasserwegen bereitgestellt werden." Wird ja wohl endlich Zeit, denn diese Infrastrukturen sind so super, dass Brücken von selbst zusammenbrechen und das Tempo auf den Highways limitiert werden muss..!

    Von Investitionen, neuen Bahntechniken - wie etwa in China und Japan oder Frankreich - wird noch nicht einmal gesprochen. Die Bahnen kriechen in den USA mit 50 m/h durch die Gegend. China hat hunderte Kilometer Hochgeschwindigkeitszüge - bis nach Tibet!!

    Im Übrigen ist es nicht korrekt, von Schulden zu reden, wenn ein Staat Geld für dringend nötige Infrastruturen ausgibt. Das sind Investitionen, die sich sozusagen von selbst vergolden.