Zum Hauptinhalt springen

Für unsere Leserinnen und LeserSo können Sie 150 Games gratis spielen

Das Schweizer Start-up Airconsole öffnet seine Plattform für die Zeit des Lockdowns: Familien können die Titel gemeinsam zu Hause spielen, ohne dass spezielle Hardware nötig wäre.

So einfach funktioniert Airconsole: Auf dem grossen Bildschirm läuft das Spiel, via Smartphone wird gesteuert.
So einfach funktioniert Airconsole: Auf dem grossen Bildschirm läuft das Spiel, via Smartphone wird gesteuert.
PD

Das Schweizer Game-Start-up Airconsole offeriert allen Tamedia-Leserinnen und -Lesern während des Corona-Lockdowns gratis Zugang zu seiner Spieleplattform. Während eines Monats stehen die 151 Spieletitel für den gemeinsamen Zeitvertreib kostenlos zur Verfügung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.