Zum Hauptinhalt springen

Unfall in Steinerberg SZ15-Jähriger stürzt mit Motorrad tödlich in Bachbett

Mit dem Motorrad eines Bekannten stürzte ein Teenager nach einem missglückten Wendemanöver und zog sich schwere Verletzungen zu.

Luftaufnahme vom Dorf Steinerberg SZ im Sommer 2018.
Luftaufnahme vom Dorf Steinerberg SZ im Sommer 2018.
Foto: Wikipedia/Philipp Bruhin

Ein 15-Jähriger ist am Sonntagnachmittag in Steinerberg im Kanton Schwyz mit dem Motorrad eines Bekannten in den Tod gestürzt. Bei einem Wendemanöver im Gebiet Schwand verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte rund drei Meter in ein Bachbett. Dabei verletzte sich der 15-Jährige derart schwer, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb. Der genaue Unfallhergang wird von der Kantonspolizei Schwyz untersucht, wie es in einer Medienmitteilung heisst.

SDA