Zum Hauptinhalt springen

Ihr Gadgetlein kommet14 digitale Geschenktipps zu Weihnachten

Praktische Gadgets, hilfreiche Tools, überraschende Innovation: Die Empfehlungen unserer Digital-Redaktion machen die Beschenkten garantiert glücklich.

Das Smartphone-Stativ, das ins Portemonnaie passt

Mit wenigen Handgriffen lässt sich dieses Mini-Stativ auf- und auch wieder abbauen.
Mit wenigen Handgriffen lässt sich dieses Mini-Stativ auf- und auch wieder abbauen.
PD

Kann das funktionieren – ein Stativ, das sich im Kärtchenfach des Portemonnaies verstauen lässt? Trotz Skepsis habe ich im August das Pocket Tripoid für 35 US-Dollar bei pocket-tripod.com gekauft – und es sogleich ins Herz geschlossen. Mit einem raffinierten Mechanismus wird aus einem komplett flachen, rechteckigen Ding eine Halterung, die das Smartphone hoch- oder querformatig in einem frei wählbaren Winkel fixiert.

So auf das Stativ geklemmt, entstehen damit hübsche Gruppenbilder, kreative Selfies sowie unverwackelte Langzeitbelichtungen und Zeitraffer-Videos. Zweite Anwendungsmöglichkeit: Auf dem Schreibtisch behält man einen Chat im Auge oder verwendet das Smartphone mit einer App wie Reincubate Camo als Kamera für Videokonferenzen. Und ja: Es gibt stabilere Stative. Aber dieses zumindest hat man immer dabei. (schü)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.