Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Undercover beim Fahrdienst11 Franken 80 pro Stunde: So tief sind die Löhne bei Uber wirklich

«Ich bin gefahren wie verrückt»: Der Taxifahrer Reto Seiler (Name geändert) in seinem Taxi in Zürich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin