Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

100 russische Fahrzeuge sollen in die Ukraine eingedrungen sein

Moskau bestreitet nach wie vor die Beteiligung russischer Truppen: Ein Soldat der ukrainischen Armee im Gefecht. (26. August 2014)

Noch keine Fotos

Russische Soldaten festgenommen

SDA/mw