Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Entdeckt10 Tipps fürs perfekte Homeoffice

Die Bedürfnisse klären

Einen geeigneten Ort auswählen

Pflanzen sorgen im Homeoffice für eine angenehmere Atmosphäre. Der Schwertfarn beispielsweise gilt zudem als natürlicher Luftreiniger.

Die richtigen Lichtverhältnisse schaffen

Stehleuchten, deren Lichtstrahl flexibel ausrichtbar ist, können bei wenig Platz Abhilfe schaffen. Hier die Designervariante von Baltensweiler: Das Modell FEZ.

Die besten Möbel wählen

Das ausklappbare Stehpult AT-AT von Röthlisberger lässt sich gut in den Wohnbereich integrieren.
Das Stehpult Q20 von Holmris B8 ist für all jene besonders praktisch, die ab und zu gerne im Stehen arbeiten möchten. Zudem merkt es sich automatisch die zuvor eingestellten Höhen.
Nicht nur im Grossraumbüro sondern auch in den eigenen vier Wänden besonders gut für den Rücken: Der Bürostuhl ID Mesh von Vitra.
1 / 3

Richtig sitzen

Distanzen und Abstände optimal einstellen

Pausen machen und in Bewegung bleiben

Rituale beibehalten

Übungen gegen Stress

Die Arbeit wegpacken

Optisch ansprechende Papierablagen sorgen im Wohnbereich für weniger «Büroatmosphäre». Hier ein in Leinen eingefasster Zeitschriftenhalter von Bookbinders Design.
Eine Papierablage aus Holz sorgt für eine wärmere Optik. Gesehen bei Søstrene Grene.
1 / 2