Zum Hauptinhalt springen

Sweet Home: Salate, Sandwiches und Omeletten10 Ideen für den Homeoffice-Lunch

Französische Bistrogerichte oder Pizzatoast: Mit diesen Lunchideen freuen Sie sich auf die Mittagspause.

Als mir Selina Göldi von @lespoissonchats für die Geschichte vom letzten Sonntag vom französischen Déjeuner erzählte, erwachte in mir die Sehnsucht danach. In Frankreich, selbst in Paris, sind die Bistros über den Mittag gefüllt und alle nehmen sich Zeit für ein gutes Mahl. Dazu gehören mehrere Gänge, ein Glas Wein und angeregte Gespräche. Hier in Zürich sehe oder besser: sah ich zur Mittagszeit Menschen auf Bänken sitzen und etwas aus einer Karton- oder Plastikbox essen: Salate, Bowls, asiatischer Take-away-Food. Als ich vor Corona noch öfter in den Büros, Ateliers und Agenturen war, mit denen ich arbeite, roch es über den Mittag meist nach einem seltsamen Gemisch von Essensdüften, da sich viele irgendetwas in die Mikrowelle schoben oder sich vor dem Computer sitzend über ein Gericht hermachten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.