Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Potentatengelder in der Schweiz1 Milliarde Dollar soll zurück – doch die Behörden arbeiten aneinander vorbei

Die Schweiz soll in den nächsten Jahren rund 1 Milliarde Dollar konfiszierter Potentatengelder zurückzahlen.

«An Blockaden, Konfiszierungen und Rückgaben sind viele Akteure beteiligt. Alle arbeiten in ihren eigenen Gärten.»

Laurent Crémieux, Eidgenössische Finanzkontrolle
Vladimiro Montesinos, Geheimdienstchef des früheren peruanischen Diktators Alberto Fujimori, versteckte in der Schweiz ein Millionenvermögen. Das Geld soll Peru nun zurückerhalten.

Schweizer Justiz fordert zu viel

Die Genfer Staatsanwaltschaft liess 2019 die Luxusautos von Teodorin Obiang, dem Sohn des Machthabers von Equatorialguinea, versteigern. Die 22,4 Millionen Dollar sollen der bitterarmen Zivilbevölkerung zugute kommen.