Frontseite

Der Campingplatz wird zur Streitzone

Der Campingplatz wird zur Streitzone

Ferien auf Zeltplätzen boomen, doch es herrscht nicht immer entspannte Stimmung – schuld sind oft die Dauercamper.

ABO+
Nadja Pastega
8
«Tun Sie, was wir sagen, und Ihnen passiert nichts»

«Tun Sie, was wir sagen, und Ihnen passiert nichts»

Eine Audiodatei offenbart den Funkverkehr zwischen den iranischen Revolutionsgarden und einem britischen Kriegsschiff kurz vor der Übernahme eines Tankers durch den Iran.

3
Coop und Migros verschlafen den neuen Food-Trend

Coop und Migros verschlafen den neuen Food-Trend

kommentar Erich Bürgler
68

Die Detaillisten verpassen es, sich den veränderten Essgewohnheiten ihrer Kunden anzupassen.

Die SRG hat ihre UKW-Rechnung ohne Schawinski gemacht

Die SRG hat ihre UKW-Rechnung ohne Schawinski gemacht

Der Radiopionier erwägt, seine UKW-Sender nach dem offiziellen Abschalttermin weiterlaufen zu lassen. Für die SRG ist das ein Problem.

ABO+
Mischa Aebi
29
Roger Federer bis 40 – wieso auch nicht?

Roger Federer bis 40 – wieso auch nicht?

 Simon Graf
Simon Graf
ABO+

Er sollte trotz der bitteren Final-Niederlage gegen Djokovic das Positive sehen – er spielt wohl das beste Tennis seit seinem Comeback.

Das Dilemma mit der Munition

Das Dilemma mit der Munition

 Serkan Abrecht
kolumne Serkan Abrecht

Die Armee muss Munition vernichten. Alles pure Verschwendung? Ein paar Gedanken dazu.

Airlines setzen Flüge nach Kairo vorübergehend aus

Airlines setzen Flüge nach Kairo vorübergehend aus

British Airways hat sich entschieden, ab sofort Flüge nach Kairo auszusetzen. Lufthansa fliegt nach einer Pause wieder. Die Swiss prüft die Sicherheitslage.

13
Wie die Kesb einer Mutter drei Kinder wegnimmt

Wie die Kesb einer Mutter drei Kinder wegnimmt

Weil eine Zürcherin ihre Kinder zu Hause schulte und alternativ lebt, rückte die Polizei aus.

ABO+
Catherine Boss
108
Schlaflose Nächte für Trump-Gegner

Schlaflose Nächte für Trump-Gegner

Der US-Präsident zwingt die Demokraten dazu, sich mit vier Frauen zu solidarisieren, die in der breiten Öffentlichkeit unbeliebt sind – und ihm damit die Wiederwahl erleichtern.

ABO+
Martin Suter
7
CVP-Politiker über Nordkorea: «Die guten Seiten des Sozialismus»

CVP-Politiker über Nordkorea: «Die guten Seiten des Sozialismus»

Nationalrat Claude Béglé twittert begeistert über seine Erlebnisse im totalitären Staat. Damit verärgert er seine Parteikollegen.

26

Basel