Frontseite

Thun hat sich gefangen

Thun hat sich gefangen

Im Stade de Suisse treffen heute der FC Basel und der FC Thun im 94. Cupfinal aufeinander. Die zweite Halbzeit läuft.

Stefan Viliotti
Waffenrecht: Klares Ja, erster Sieg von Bundesrätin Keller-Sutter

Waffenrecht: Klares Ja, erster Sieg von Bundesrätin Keller-Sutter

Laut Hochrechnung befürworten 67 Prozent die Vorlage. Resultate und Reaktionen zur Waffenrichtline.

Janine Hosp
STAF: «Wir sind extrem erleichtert»

STAF: «Wir sind extrem erleichtert»

Volk sagt deutlich Ja zur AHV-Steuer-Vorlage - ein Sieg der Wirtschaft und einer Mehrheit der Parteien.

Claudia Blumer
Die Schweiz stimmt ab

Die Schweiz stimmt ab

Alle Ergebnisse in der Abstimmungszentrale zum AHV-Deal und der EU-Waffenrichtline. Jetzt neu mit kantonalen Vorlagen und einer Detailkarte der Schweiz bis auf Gemeindeebene.

Interaktiv-Team
1
Pünktliche Lieferung

Pünktliche Lieferung

 Markus Somm
kolumne Markus Somm
31

Ueli Maurer selbst verkörpert vielleicht wie kein anderer jenen Schweizer, den die Amerikaner meinen. Dass sein Englisch holprig ist, ist die unwichtigste Sache der Welt.

Zehn verletzte Polizisten nach Randale rund um Berner Reitschule

Zehn verletzte Polizisten nach Randale rund um Berner Reitschule

In der Nacht auf Samstag brannten in Bern mehrere Barrikaden. Die Polizei versuchte, die Vermummten zu stoppen.
100
Schweizer Rugby-Spieler bleibt liegen und stirbt

Schweizer Rugby-Spieler bleibt liegen und stirbt

Ein dramatischer Zwischenfall in der zweithöchsten Schweizer Liga schockiert die hiesige Rugby-Szene.

Madonna macht Politik am Eurovision Song Contest

Madonna macht Politik am Eurovision Song Contest

Video

Die ESC-Organisation kritisiert den Flaggen-Auftritt des Stargasts. Das sei «nicht Teil der Proben» gewesen.

Bester Schweizer Rang seit 1993 und ein grosser Sieger

Bester Schweizer Rang seit 1993 und ein grosser Sieger

Video

Eurovision Song Contest: Luca Hänni legt einen starken Auftritt hin. Gereicht für den Sieg hats trotzdem nicht ganz.

Benedikt Sartorius
Der Tag, an dem Österreich bebte

Der Tag, an dem Österreich bebte

Für Kanzler Kurz hat die Koalition mit der FPÖ nach der Veröffentlichung der Ibiza-Videos keine Zukunft mehr: So schnell wie möglich solle es nun Neuwahlen geben.

Leila Al-Serori und Peter Münch, Wien
10

Basel