Frontseite

Jeden Tag kommt eine Stadt Genf hinzu

Jeden Tag kommt eine Stadt Genf hinzu

Infografik

Eine UNO-Konferenz versucht, damit umzugehen, dass es in wenigen Jahrzehnten bis zu drei Milliarden Menschen mehr gibt.

ABO+
Roland Preuss
Jetzt beginnt das Impeachment-Spektakel

Jetzt beginnt das Impeachment-Spektakel

Ab Mittwoch müssen im Ukraine-Skandal die Zeugen öffentlich aussagen. Die Stimmung im Land könnte kippen – doch Trump hat einen Trumpf.

Martin Kilian, Washington
17
Der WEF-Gründer erhält keinen Schweizer Pass

Der WEF-Gründer erhält keinen Schweizer Pass

Ueli Maurer und der Kanton Graubünden hätten Klaus Schwab gerne das Bürgerrecht geschenkt. Doch daraus wird nun nichts.

38
Basel ist ein Paradies für Autofahrer

Basel ist ein Paradies für Autofahrer

Vergleich Basel gehört laut einer Studie zu den zehn autofreundlichsten Städten der ganzen Welt. Zum Spitzenplatz führten die relativ tiefen Kosten für das Autofahren.

ABO+
Alexander Müller
Greta Thunberg segelt nach Europa zurück

Greta Thunberg segelt nach Europa zurück

Bereits heute Mittwoch legt ein Katamaran mit der Klimaaktivistin Greta Thunberg an Bord von der US-Ostküste nach Europa ab.

«Kaputte Jeans? Rauswerfen!»

«Kaputte Jeans? Rauswerfen!»

Interview

Hanspeter Vochezer, wie benimmt man sich in der Geschäftswelt? Der bekannteste Coach der Schweiz liefert die Antworten.

ABO+
Sebastian Briellmann, Küsnacht
6
Senatorin erklärt sich zur Interimspräsidentin Boliviens

Senatorin erklärt sich zur Interimspräsidentin Boliviens

Die Senatorin Jeanine Añez muss als Interimspräsidentin von Bolivien innerhalb von 90 Tagen Neuwahlen organisieren.

Nachfolgerin mit «Eiern, Mut und einem Plan» gesucht

Nachfolgerin mit «Eiern, Mut und einem Plan» gesucht

Was soll aus der SP nach dem Abgang von Christian Levrat als Präsident werden? Die Partei sucht eine Chefin und eine Richtung.

ABO+
Markus Häfliger, Philipp Loser
4
«Ich habe Gerechtigkeit erkämpft»

«Ich habe Gerechtigkeit erkämpft»

Interview

Norbert Walter-Borjans, der Mann, der mithalf, das Schweizer Bankgeheimnis zu schleifen, will neuer Chef der SPD werden.

ABO+
Dominique Eigenmann, Berlin
Mit der Bibel unter dem Arm

Mit der Bibel unter dem Arm

Porträt

Luis Fernando Camacho half, Evo Morales zum Rücktritt zu zwingen. Jetzt könnte er selbst nach der Macht greifen.

Christoph Gurk, Buenos Aires

Basel

Falscher Polizist gab den Ahnungslosen

Falscher Polizist gab den Ahnungslosen

Ein 23-jähriger Türke sagte vor dem Strafgericht, dass er nicht gewusst habe, weshalb er nach Basel fahre. Bei einer betagten Frau sollte er Geld abholen, das sie von der Bank geholt hatte.

Martin Regenass
Schüler spannen Fussballstar ein, um für Flüchtlinge zu sammeln

Schüler spannen Fussballstar ein, um für Flüchtlinge zu sammeln

Viertklässler engagieren U-18-Coach Alex Frei, um ihrer Spendenaktion für Flüchtlingskinder in Ruanda Schub zu verleihen.

ABO+
Fabio Staubli
1
Der gnadenlose Neuntöter fühlt sich wieder wohl im Baselbiet

Der gnadenlose Neuntöter fühlt sich wieder wohl im Baselbiet

Das Naturschutzprojekt Obstgarten Farnsberg im Oberbaselbiet ist nachweislich erfolgreich. Nun werden weitere gut 500'000 Franken investiert.

ABO+
Jan Amsler
1327 neue Wohnungen auf der Basler Erlenmatt innert zehn Jahren

1327 neue Wohnungen auf der Basler Erlenmatt innert zehn Jahren

Die Transformation des ehemaligen DB-Güterbahnhofs in Basel in ein neues Wohnquartier schreitet voran. Im neuen Stadtteil Erlenmatt sind seit 2009 insgesamt 1327 Wohnungen entstanden.

15
Regierung ist gegen Geröllhalden in den Gärten

Regierung ist gegen Geröllhalden in den Gärten

Der Solothurner Regierungsrat unterstützt Kampagnen zur Verhinderung von Steinwüsten vor Liegenschaften. Im Kanton gebe es bereits Anstrengungen, um dem Trend zu Geröllhalden in Vorgärten einzudämmen.

64
Kampf für eine lebenswerte Existenz

Kampf für eine lebenswerte Existenz

Andreas Jost betreibt ein 3-D-Druck-Café für die Opfer von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen und Armutsbetroffene.

ABO+
Dina Sambar
1
Broschüre weist Ungereimtheiten bei unterirdischen Containern auf

Broschüre weist Ungereimtheiten bei unterirdischen Containern auf

Das Tiefbauamt installiert im Bachletten Unterflurcontainer. Sie kosten mehr Parkplätze als geplant. Wird in Basel wieder ein Grossprojekt gegen den Willen der Bevölkerung durchgeboxt?

ABO+
Martin Regenass
16