Frontseite

Junge reisen am wenigsten klimafreundlich

Junge reisen am wenigsten klimafreundlich

Greta-Effekt? Mitnichten. Die Jugendlichen lassen sich trotz Klimastreiks kaum von Flugreisen abhalten – anders sieht es bei den über 45-Jährigen aus.

ABO+
Tina Huber, Barnaby Skinner
36
Suizidrisiko ist je nach Beruf deutlich höher

Suizidrisiko ist je nach Beruf deutlich höher

Welche Gruppen besonders gefährdet sind und warum der Bund die Arbeitgeber kritisiert.

ABO+
Roland Gamp
5
Airlines setzen Flüge nach Kairo vorübergehend aus

Airlines setzen Flüge nach Kairo vorübergehend aus

British Airways hat sich entschieden, ab sofort Flüge nach Kairo auszusetzen. Lufthansa fliegt nach einer Pause wieder. Die Swiss prüft die Sicherheitslage.

7
Wie die Kesb einer Mutter drei Kinder wegnimmt

Wie die Kesb einer Mutter drei Kinder wegnimmt

Weil eine Zürcherin ihre Kinder zu Hause schulte und alternativ lebt, rückte die Polizei aus.

ABO+
Catherine Boss
36
Gewitternacht läutet nächste Hitzewelle ein

Gewitternacht läutet nächste Hitzewelle ein

In der Nacht blitzte es rund 800 Mal. Doch auf den Regen folgt schnell die Sonne. Kommende Woche werden Temperaturen bis 37 Grad erwartet.

46
Musikpavillon als Schandmal

Musikpavillon als Schandmal

 Helmut Hubacher
kolumne Helmut Hubacher
4

Der Pavillon im Zürcher Platzspitz soll renoviert werden. Das weckt schlechte Erinnerungen an noch schlechtere Zeiten.

Frauen im Röckli

Frauen im Röckli

Ehrendamen gehörten früher zum Sport wie Isostar. Mittlerweile gelten sie an vielen Orten als peinlich.

ABO+
Bettina Weber
8
Bayern feiern einen Prestigeerfolg gegen Real

Bayern feiern einen Prestigeerfolg gegen Real

Der FC Bayern München bezwingt Real Madrid im zweiten und wichtigsten Spiel auf der US-Tour 3:1. Die beiden Topteams liefern sich ein hochstehendes Duell.

Gekommen, um den Gottesdienst zu stören

Gekommen, um den Gottesdienst zu stören

 Serkan Abrecht
leitartikel Serkan Abrecht
168

Kein Medium polarisiert in Deutschland so sehr wie die «Neue Zürcher Zeitung» – die Konkurrenz reagiert mit Abwehrreflexen.

Die Öko-Welle erreicht die Waschküche

Die Öko-Welle erreicht die Waschküche

Sechs Tipps, wie man Umwelt und Kleidung schont.

ABO+
Lucie Machac
4

Basel